Willkommen beim Institut für alternative und nachhaltige Ernährung

Das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE) befasst sich mit den Themen Vegetarismus, alternative Ernährungsformen und nachhaltige Ernährung aus ernährungswissenschaftlicher und ernährungsökologischer Sicht. Als unabhängiges Forschungs- und Beratungsinstitut setzt es sich für die wissenschaftlich begründete Konzeption einer gesundheitsfördernden und nachhaltigen Ernährung sowie deren Verbreitung in der Gesellschaft ein.

Mit Start des Herbsttrimesters 2016 zählt Dr. Markus Keller zum Lehrkörper der fhm-klein
staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) mit Sitz in Bielefeld. Als wissenschaftlicher Studiengangsleiter ist der Experte für
vegetarische und vegane Ernährung für den weiteren Aufbau des neuen
Bachelorstudiengangs Vegan Food Management verantwortlich.

Das IFANE – Ernährung mit Zukunft… > weiterlesen
Zur Homepage der Fachhochschule des Mittelstands.


Veröffentlicht unter Allgemein

Aktuelle Meldungen

Veröffentlicht unter Allgemein

VeChi-Studie: Praktikant/in gesucht!


06.02.2017 Für die Durchführung der VeChi-Studie wird ab sofort eine Praktikantin/ein Praktikant für 4 bis 6 Monate gesucht. 


WO? Das Praktikum findet bei der DONALD Studie in Dortmund statt.
WAS? Die Tätigkeiten umfassen die Kodierung und Eingabe der Ernährungsprotokolle, die Dokumentation der Daten, die Pflege der Inhalte der Studienhomepage und die Kommunikation mit den Familien der Probanden. Daneben erhalten Sie auch Einblick in die DONALD Studie und nimmt an Veranstaltungen des Außenlabors, z. B. Kolloquien, Journal Club oder Seminarvorbereitungen teil. Das Praktikum wird leider nicht entlohnt; dafür erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen Umfeld mit netten Kollegen. Es besteht außerdem auch die Möglichkeit für eine anschließende Abschlussarbeit, z. B. im
Rahmen der VeChi-Studie.
WIE? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als PDF an alexy[at]uni-bonn.de. Für Fragen erreichen Sie uns auch unter der Nummer 0231 79 22 10 16.

Veröffentlicht unter Allgemein

Neue Publikation: Ernährungsphysiologische Bewertung von konventionell und ökologisch erzeugten vegetarischen und veganen Fleisch- und Wurstalternativen


30.01.2017 Soeben erschien unsere neue Studie, die 80 vegane und vegetarische Fleischalternativen mit 27 herkömmlichen Fleischwaren im Hinblick auf Nährwerte und gesundheitlich bedeutsame Inhaltsstoffe (Energie-, Protein- und Fettgehalt sowie gesättigte Fettsäuren, Salz und Zusatzstoffe) vergleicht.

Hier geht’s zur Studie: Ernährungsphysiologische Bewertung von konventionell und ökologisch erzeugten vegetarischen und veganen Fleisch- und Wurstalternativen

Veröffentlicht unter Allgemein

Neue Publikation: Ergebnisse der Vitamin-B12-Zahngel-Studie im aktuellen American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht

04.01.2017 Soeben erschien unser Fachartikel zur Vitamin-B12-Zahngel-Studie in der renommierten US-amerikanischen Fachzeitschrift American Journal of Clinical Nutrition:

Siebert AK, Obeid R, Weder S, Awwad HM, Sputtek A, Geisel J, Keller M (2017): Vitamin B-12-fortified toothpaste improves vitamin status in vegans: a 12-wk randomized placebo-controlled study. Am J Clin Nutr, doi: 10.3945 [Epub ahead of print]

Hier geht’s zur Publikation: Vitamin-B12-Zahngel-Studie

Veröffentlicht unter Allgemein

Dr. Markus Keller ist neuer Hochschullehrer an der Fachhochschule des Mittelstands


fhm-klein17.10.2016 
Mit Start des Herbsttrimesters 2016 zählt Dr. Markus Keller zum Lehrkörper der staatlich anerkannten, privaten Fachhochschule des Mittelstands (FHM) mit Sitz in Bielefeld. Als wissenschaftlicher Studiengangsleiter ist der Experte für vegetarische und vegane Ernährung für den weiteren Aufbau des neuen Bachelorstudiengangs Vegan Food Management verantwortlich. Dieser greift das wachsende Marktpotenzial sowie den gesellschaftlichen Stellenwert der veganen Ernährung in Deutschland auf. Im Oktober haben die ersten Studierenden das Studium des Vegan Food Management an den Standorten Köln und Bamberg aufgenommen. Als zukünftige Fach- und Führungskräfte sollen sie nachhaltige Produktions- und Unternehmensstrategien im Lebensmittelbereich mit veganem Bezug umzusetzen. Neben ökonomischem Know-how vermittelt der Studiengang auch Aspekte der Verhaltensforschung, ethische Grundlagen sowie ernährungswissenschaftliches Wissen.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie unter: http://www.fh-mittelstand.de/vegan/


Veröffentlicht unter Allgemein