Praktische Masterarbeit zu vergeben (Sportwissenschaften und verwandte Fachbereiche)

11.07.2018: Für eine praktische Masterarbeit zu veganer Sporternährung wird ab sofort ein/e Masterstudent/in aus dem Bereich der Sportwissenschaften gesucht.

Das Institut für alternative und nachhaltige Ernährung (IFANE Gießen) hat in Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands (FHM Köln) eine Pilotstudie mit 12 Volleyballern des ASV Dachau (3. Liga Ost) durchgeführt. Bei dieser bisher weltweit einzigartigen Studie soll untersucht werden, ob und wie sich eine vegane Sporternährung auf die sportliche Leistungsfähigkeit sowie auf Nährstoff- und Risikoparamater von Breitensportlern auswirkt. Während der 12-wöchigen Intervention wurde eine Reihe von standardisierten Sporttests (Leistungsdiagnostik) mit den Teilnehmern durchgeführt, um diverse Leistungsparameter (Sprungkraft, Reaktivkraft, Schnelligkeit, Schnellkraftfähigkeit, etc.) erfasst. Diese und weitere sportartspezifische Daten gilt es in der ausgeschriebenen Masterarbeit zu analysieren und wissenschaftlich zu bewerten.

Nähere Infos zur „Vegan-Challenge“ findet ihr unter https://www.asv-goes-vegan.de/.

Die Studie steht unter der Leitung von Ernährungswissenschaftler  Prof. Dr. Markus Keller (E-Mail: keller[at]fh-mittelstand.de).

Die Masterarbeit ist inzwischen vergeben.


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.