Erfolgreiche Teilnahme am Rennsteiglauf

14.05.2012 Vegetarische Ernährung und Sport passen wunderbar zusammen. Das sagte sich auch Dr. Markus Keller, Leiter des IFANE, und absolvierte dieses Jahr wieder die 21,1 Kilometer lange Halbmarathon-Strecke beim Rennsteiglauf. Der „Kultlauf“ im Thüringer Wald feierte aktuell sein 40-jähriges Jubiläum. Dr. Keller (rechts im Bild, mit seinem Trainingspartner) startete für den Wissenschaftlichen Beirat des Vegetarierbund e.V. und erreichte nach 1:46 Stunden das Ziel in Schmiedefeld. Damit war er deutlich schneller als der ebenfalls gestartete Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich, der 2:33 Stunden benötigte.

Weitere Infos zum Rennsteiglauf finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.